DANKE!!! Musikfest 2016 – MVO is on fire

MVO IS ON FIRE

Der Musikverein Offenhausen bedankt sich sehr herzlich bei allen Besuchern, die am Festwochenende vorbeigeschaut und fleißig mit uns gefeiert haben – egal ob bei unserem RockClassics-Konzert am Freitag, beim Musikfest am Samstag oder beim Frühschoppen am Sonntag, jeder Tag war von Eurer guten Laune geprägt.

Ein ganz besonderer Dank gilt auch all‘ unseren freiwilligen Helfern, die bis in die frühen Morgenstunden mit uns gearbeitet haben und ohne die dieses Fest erst gar nicht möglich gewesen wäre!! DANKE für Eure tatkräftige Unterstützung!

 

Fotos vom Festwochenende werden im Laufe dieser Woche hier hochgeladen: http://www.mv-offenhausen.at/?page_id=31.

Fotoshooting im neuen Musikheim

Dietmar Andessner hat sich auf Anfrage des MVO dazu bereiterklärt, im Frühjahr ein Fotoshooting mit uns zu machen. Als Location wählten wir dazu unser neu umgebautes Musikheim.
Die Fotos dieses lustigen Tages, findet Ihr ab sofort im Register „Fotos“ oder direkt mit diesem Link Fotoshooting im neuen Musikheim.

Konzerte im Sommer: Schloss Ort und Burggartenkonzert

Jeder kennt sie: die traditionellen Burggartenkonzerte in Wels. Jeden Donnerstagabend kommt man im Burggarten von Juni bis Ende August in den Genuss eines Konzertes. Dabei treten verschiedene Musikvereine, Blasorchester und BigBands auf. Heuer kann man auch erstmalig den Musikverein Offenhausen bewundern: Am 18. August um 20.00 Uhr im Burggarten Wels!

Doch auch in Gmunden gibt es im Sommer eine Konzertreihe, bei der der Musikverein Offenhausen einen Tag vor dem Burggartenkonzert ein Konzert geben darf: Am Mittwoch, 17. August, um 19.30 Uhr im Schloss Ort!

Die Konzerte finden (sowohl in Wels als auch in Gmunden) bei jeder Witterung statt! Wir freuen uns auf euren Besuch!

Schülerkonzert

Unter dem Motto „Reise um die Welt“ veranstaltete der Musikverein am Freitag, den 24. Juni, nun schon zum zweiten Mal ein Schülerkonzert. Da der Pfarrsaal letztes Jahr aus allen Nähten platzte, wurde den Blockflötenschülern (Klasse Jasmin Higlsberger) und den Instrumental-Schülern der umliegenden Landesmusikschulen aus Offenhausen dieses Jahr eine große Bühne im Turnsaal geboten. Das neue Konzept des Jugendorchesters Offenhausen (Musizieren im Orchester/Ensemble, Gesang, Tanz&Rhythmik) sorgte für abwechslungsreiches Programm, bei dem die monatelange Probenarbeit präsentiert wurde. Das Engagement der rund 25 jungen Musikerinnen wurde vom zahlreich erschienenen Publikum mit viel Applaus belohnt. Danke auch für die freiwilligen Spenden der Besucher, welche das Jugendreferat weiter in die Aus- und Weiterbildung von Musikerinnen investieren wird. Ein großer Dank an alle Mitwirkenden und dem Theaterverein für das zur Verfügungstellen der Sessel.

 

Jungmusiker

Hurra, hurra, Marlene ist da!

Und schon wieder durfte der Musikverein einen Storch aufstellen: Die kleine Marlene Higlsberger erblickte am 18. Mai um 15.52 Uhr das Licht der Welt. Wir dürfen den glücklichen Eltern Jasmin und Wolfgang herzlichst zu ihrem dritten Nachwuchs gratulieren!

 

Storch aufstellen

Sponsoring Konzertmappen: RAIKA Offenhausen

Was wäre ein Verein ohne seine großzügigen Sponsoren?! Danke an dieser Stelle an die RAIKA Offenhausen für das Sponsoring unserer neuen Konzertmappen!

Auszeichnung bei der Marschwertung in Eberstalzell

„Im Schritt marsch!“ konnte man am 11. Juni des Öfteren in Eberstalzell hören. Auch der Musikverein Offenhausen nahm wieder an der jährlichen Marschwertung des Bezirkes Wels teil und konnte in der Leistungsstufe D einen ausgezeichneten Erfolg mit 90,05 Punkten erreichen. Danke an unseren Stabführer Andreas Ollinger für die Marschvorbereitung!

Musikfest Eberstalzell

Die traditionellen Ausrückungen im Frühling

Im Frühling trafen wir uns wieder zu den traditionellen Ausrückungen: So rückten wir am 24. April aus, um bei der Erstkommunion aufzumarschieren. Am 26. Mai führten wir die Fronleichnamsprozession an. Aber auch bei einigen Musikfesten im Bezirk Wels und Grieskirchen waren wir dabei, um fleißig die Werbetrommel für unser eigenes Musikfest im Herbst zu rühren. So marschierten wir am Musikfest in Meggenhofen, in Eberstalzell und in Gaspoltshofen auf. Mit unseren „Rock-Händen“ waren wir dabei nicht zu übersehen.

 

Musikfest Meggenhofen

Musi_RockHände

Maiblasen

Auch heuer marschierten wir wieder mit dem traditionellen Maiblasen von Haus zu Haus. Bei unserem heurigen Rayon besuchten wir am 30. April den Gemeindeplatz, den Marktplatz, die Schulstraße, die Gartenstraße und die Badstraße. Am nächsten Tag starteten wir in Moos. Danach ging es weiter nach Voglsang, Stritzing, Grub, Wies, Untereggen, Kurzenkirchen, Großkrottendorf und Maierhof. Der Musikverein Offenhausen bedankt sich dabei ganz herzlich bei den Familien Wimmer und Mayr für die Verköstigung der MusikerInnen zu Mittag! Ganz herzliches Dankeschön gilt auch Bürgermeister Johann Stürzlinger und Alt-Bürgermeister Hermann Stoiber für die Jausen am Vormittag und am Abend! Vielen Dank auch heuer wieder der Firma Zellinger, die uns den Bus zur Verfügung gestellt hat. Ein ganz großer Dank gebührt auch der Bevölkerung von Offenhausen, die uns mit vielen „Labstationen“ über den Tag gebracht haben und uns großzügig finanziell unterstützt haben. DANKE!

 

1.Mai

1.Mai_Gruppenfoto

Erfolg bei der Konzertwertung in Gunskirchen

Am 16. April fanden im VZ-Gunskirchen die Bläsertage des Blasmusikverbandes des Bezirkes Wels statt. Der Musikverein Offenhausen trat mit seinem Kapellmeister Robert Habenschuss wieder in der Leistungsstufe C an und konnte sogar noch das tolle Ergebnis des Vorjahres mit genau zwei Punkten toppen. Mit 149,67 Punkten war der Musikverein Offenhausen bei den heurigen Wertungsspielen im Bezirk Wels punktemäßig der drittbeste Musikverein. Danke, Robert, für deine Ausdauer und Geduld und danke auch an alle Musikerinnen und Musiker für die tolle Leistung!

Konzertwertung

1 2 3 6