Spende der Firma Renöckl

Der Musikverein Offenhausen möchte sich ganz herzlich bei der Firma Renöckl für die gespendeten Multiplex-Platten bedanken! Diese wurden im Sägewerk als Bodenbelag für das neue Sessellager verwendet.

Ehrung des MVO durch den Landeshauptmann

Aufgrund von ausgezeichneten Leistungen bei Konzert- und Marschwertungen werden jährlich Musikvereine durch das Land Oberösterreich geehrt. Unter insgesamt 31 teilnehmenden Musikkapellen aus ganz Oberösterreich erhielt auch der Musikverein Offenhausen nun zum bereits zweiten Mal eine Ehrenurkunde. Zur feierlichen Überreichung dieser Auszeichnung lud der designierte Landeshauptmann Thomas Stelzer am 3. März 2017 ins Linzer Landhaus.

Nachwuchs im Musikverein

Nach Lukas, Jonathan, Marlene und Jakob ist Lorena nun das fünfte „Musikerbaby“ innerhalb der letzten 1 ½ Jahren. Natürlich durfte auch dieses Mal das traditionelle Storchaufstellen nicht fehlen. Wir gratulieren Markus Ollinger und Bianca Schaffer ganz herzlich zu ihrem Nachwuchs und wünschen euch mit eurer kleinen Familie alles Gute!

 

Storch aufstellen

Neujahrskonzert 2017

Auch heuer sind wir mit unserem Neujahrskonzert wieder musikalisch ins neue Jahr gestartet. Unter der musikalischen Leitung von Robert Habenschuss kamen die Zuseher wieder in den Genuss eines tollen und sehr abwechslungsreichen Programmes. Durch das Programm führten unsere beiden Moderatorinnen Sabine Scheichl und Lisa Kinzl. Weiters fand im Rahmen des Konzertes auch die Verleihung der Urkunden für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft beim Musikverein an Thomas Scheichl und für 15 Jahre an Schreiner Johanna statt. Wir bedanken uns für euer langjähriges Engagement und wünschen euch weiterhin so viel Freude am Musizieren mit uns!

Durch seinen langjährigen und sehr engagierten Verdienst an den Musikverein als Obmann hat der Musikverein Offenhausen beschlossen, Rudi Knoll zum Ehrenobmann zu ernennen. Vom OÖ Blasmusikverband erhielt Rudi für seinen Einsatz die Ehrennadel in Silber. Die Urkunde und die Ehrennadel wurden im Rahmen des Neujahrskonzertes überreicht. Lieber Rudi, wir danken dir ganz herzlich für deinen überaus engagierten Einsatz für den Musikverein!

 

Neujahrskonzert2017

Hurra, hurra, Jakob ist da!

Und schon wieder darf heuer der Musikverein einen neuen Jungmusiker begrüßen: Am 5. Dezember erblickte der kleine Jakob mit 48 cm und 2910 g das Licht der Welt. Natürlich durfte das traditionelle Storchaufstellen nicht fehlen und so trafen wir uns am 6. Dezember, um bei den Higis unseren Musistorch aufzustellen und ein Ständchen zu diesem erfreulichen Anlass zu spielen. Liebe Johanna, lieber Stefan, wir gratulieren euch ganz herzlich zu eurem Nachwuchs und wünschen euch mit eurer kleinen Familie alles Gute!

Glühweinstand am Adventmarkt

Am 20. November fand der Adventmarkt in Offenhausen statt. Die Eröffnung des Adventmarktes durch Landesrat Max Hiegelsberger wurde vom Jugendorchester unter der Leitung von Christine Martschin umrahmt. Erstmalig war auch der Musikverein mit einem Glühweinstand am Adventmarkt vertreten. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgten die „Kleine Partie“ (das Blechbläserensemble) des Musikvereins.

 

Blechbläser

Jugendorchester

Jungmusiker

Ausrückungen des Musikvereins

Zu folgenden Anlässen rückte der Musikverein Offenhausen aus: Erntedankfest am 2. Oktober mit anschließendem Frühschoppen, am 1. November zu Allerheiligen, am 13. November umrahmten wir die Musikergedenkmesse musikalisch.

Verleihung JMLA

Am Sonntag, den 30.Oktober, fand die Verleihung der Musiker- und Jungmusikerleistungsabzeichen des Bezirkes Wels in Eberstalzell statt. Auch von Offenhausen stellten sich im letzten Jahr 3 Musikerinnen einer Übertrittsprüfung:

JMLA Bronze: Atzlesberger Lena, Andessner Linda und Kaiser Viktoria

Wir gratulieren unseren Jüngsten ganz herzlich!

Und im Musikverein begrüßen dürfen wir: Sarah Vichtbauer (Saxophon), Alina Scheichl (Klarinette) und Jonas Andessner (Schlagzeug). Schön, dass ihr nun bei uns mitmusiziert!

Musikfest Offenhausen: 23.-25.9.2016

Anlässlich der Eröffnung und Segnung des umgebauten Musikheimes veranstaltete der Musikverein Offenhausen von 23. bis 25. September 2016 ein dreitägiges Fest im Sägewerk Offenhausen.

Unter dem Motto „Rock Classics“ ließen wir drei Tage lang die Halle beben. Als Auftakt zum Festwochenende startete der Musikverein Offenhausen mit einem Konzert der etwas anderen Art. Gemeinsam mit einer Rockband und Sängern konnten wir mit Hits von AC/DC, Led Zeppelin, Metallica, The Eagles, Coldplay oder Queen die Halle rocken. Anschließend wurde in der „Biker-Bar“ bis früh in die Morgenstunden gefeiert. Am Samstag, 24. September, wurde das Musikfest durch einen Festakt und dem anschließenden Festzug mit 16 Gastkapellen eröffnet. Im Sägewerk sorgten dann die „Bachmanninger Notnägl“ und die „Stadlmusi“ für beste Stimmung. Den Abschluss des Festwochenendes bildete am Sonntag die Segnung des Musikheimes nach dem Gottesdienst, der unter anderem auch von unseren jüngsten Musikern des Jugendorchesters mitgestaltet wurde. Im Anschluss ließ der Musikverein Gaspoltshofen das Sägewerk bei einem Frühschoppen erklingen. Ein Höhepunkt des Wochenendes bildete an diesem Tag auch das Oldtimer-Motorradtreffen. Hier konnten die verschiedensten Oldtimer-Bikes bis hin zur Harley Davidson bewundert werden.

Doch was wäre so ein Fest ohne die großartige Unterstützung durch Freunde, Bekannte und Unterstützer des Musikvereins Offenhausen? An dieser Stelle möchten wir, der Musikverein Offenhausen, uns ganz herzlich bei allen Helfern, die uns beim Festwochenende unterstützt haben bedanken! Ohne euch wäre so ein Wochenende nicht möglich gewesen! Aber auch bei der Bevölkerung von Offenhausen dürfen wir uns ganz herzlich bedanken, sei es als großzügige Unterstützer unserer Baustellenaktion, als Gäste bei unserem Festwochenende oder als treue Besucher unserer Konzerte! Vielen Dank!

 

stadlmusi festakt bikertreffen

Konzerte im Sommer

Der Musikverein Offenhausen darf auf einen sehr ereignisreichen und intensiven Konzertsommer zurückblicken. Gleich drei Konzerte gaben wir diesen Sommer und dies an drei verschiedenen Orten.

Am 17. August spielten wir im Rahmen der Gmundner Sommerkonzerte bei schönstem Wetter im Schloss Ort. Weniger gnädig war uns der Wettergott am Tag darauf in Wels. Doch davon ließen wir uns nicht abschrecken und begeisterten das Publikum anstatt im Burggarten im Stadttheater Wels. Als fulminanten Höhepunkt dieser Konzertsaison kamen die Offenhausner am 23. September im Rahmen unseres Musikfestes in den Genuss eines Rockkonzertes. Und wer schon wieder darauf brennt, uns zu hören: Das nächste Konzert lässt nicht lange auf sich warten. Am 7. Jänner 2017 dürfen wir zum traditionellen Neujahrskonzert sehr herzlich einladen! Wir freuen uns schon wieder auf euch!

 

stadttheater-wels schloss-ort