Traditionelles Maiblasen

Auch heuer marschierten wir wieder mit dem traditionellen Maiblasen von Haus zu Haus. Bei unserem heurigen Rayon besuchten wir am 30. April die Herrenstraße, Am Grünbach, Wieshäusl und Teile in der Wiesenstraße und in der Hollerwies. Am nächsten Tag starteten wir in der Bräuhausstraße. Danach ging es weiter nach Bachstätten, Pfoserweg, Hölking, Würting, Braunberg, Kronberg, Stockerberg, Humplberg, Osterberg, Poschlberg, Amesberg, Eglsee und Kleinkrottendorf.

Der Musikverein Offenhausen bedankt sich dabei ganz herzlich bei den Familien Higlsberger und Emathinger für die Verköstigung der MusikerInnen zu Mittag!

Ganz herzliches Dankeschön an Preisinger Gotti und Traudi, das Gasthaus Kinzl und der Familie Schmuckermayer für die Jausen am Vormittag und am Abend! Vielen Dank auch heuer wieder der Firma Zellinger, die uns den Bus kostenlos zur Verfügung gestellt hat. Danke auch an unseren Ehrenobmann Muggenhuber Josef, der uns seine Es-Trompete geschenkt hat! Ein ganz großer Dank gebührt der Bevölkerung von Offenhausen, die uns mit vielen „Labstationen“ über den Tag gebracht haben und uns großzügig finanziell unterstützt haben. DANKE!

 

Maiblasen2017

Schwellbogen aufstellen bei Schreiner Johanna und Lukas

Im Anschluss an die Konzertwertung traf sich der Musikverein in Braunberg, um für unsere ehemalige Oboistin Schreiner Johanna und ihren Lukas einen Schwellbogen aufzustellen und dort gemeinsam mit dem Brautpaar ein paar gemütliche Stunden zu verbringen. Wir bedanken uns sehr herzlich für die Einladung und die tolle Bewirtung und wünschen euch, liebe Johanna und Lukas, alles Gute auf eurem gemeinsamen Lebensweg!

 

Schwellbogen Schreiner Johanna

Danke an Andessner Dietmar

Danke sagen möchten wir auf diesem Weg auch Dietmar Andessner. Dietmar hat sich auf Anfrage des Musikvereins dazu bereit erklärt, im Frühjahr ein Fotoshooting in unserem neu umgebauten Musikheim zu machen. Lieber Dietmar, danke für das Fotografieren und das Ausarbeiten der Fotos! Wer diese tollen Fotos sehen möchte, kann sie gerne im Register „Über Uns“ hier auf der Homepage bewundern!

 

Dietmar AndessnerFotoshooting Marketenderinnen

Spende der FF Großkrottendorf

Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Feuerwehr Großkrottendorf für die Spende im Wert von 250 Euro im Rahmen unserer Bausteinaktion!

Spende der Firma Renöckl

Der Musikverein Offenhausen möchte sich ganz herzlich bei der Firma Renöckl für die gespendeten Multiplex-Platten bedanken! Diese wurden im Sägewerk als Bodenbelag für das neue Sessellager verwendet.

Ehrung des MVO durch den Landeshauptmann

Aufgrund von ausgezeichneten Leistungen bei Konzert- und Marschwertungen werden jährlich Musikvereine durch das Land Oberösterreich geehrt. Unter insgesamt 31 teilnehmenden Musikkapellen aus ganz Oberösterreich erhielt auch der Musikverein Offenhausen nun zum bereits zweiten Mal eine Ehrenurkunde. Zur feierlichen Überreichung dieser Auszeichnung lud der designierte Landeshauptmann Thomas Stelzer am 3. März 2017 ins Linzer Landhaus.

Nachwuchs im Musikverein

Nach Lukas, Jonathan, Marlene und Jakob ist Lorena nun das fünfte „Musikerbaby“ innerhalb der letzten 1 ½ Jahren. Natürlich durfte auch dieses Mal das traditionelle Storchaufstellen nicht fehlen. Wir gratulieren Markus Ollinger und Bianca Schaffer ganz herzlich zu ihrem Nachwuchs und wünschen euch mit eurer kleinen Familie alles Gute!

 

Storch aufstellen

Neujahrskonzert 2017

Auch heuer sind wir mit unserem Neujahrskonzert wieder musikalisch ins neue Jahr gestartet. Unter der musikalischen Leitung von Robert Habenschuss kamen die Zuseher wieder in den Genuss eines tollen und sehr abwechslungsreichen Programmes. Durch das Programm führten unsere beiden Moderatorinnen Sabine Scheichl und Lisa Kinzl. Weiters fand im Rahmen des Konzertes auch die Verleihung der Urkunden für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft beim Musikverein an Thomas Scheichl und für 15 Jahre an Schreiner Johanna statt. Wir bedanken uns für euer langjähriges Engagement und wünschen euch weiterhin so viel Freude am Musizieren mit uns!

Durch seinen langjährigen und sehr engagierten Verdienst an den Musikverein als Obmann hat der Musikverein Offenhausen beschlossen, Rudi Knoll zum Ehrenobmann zu ernennen. Vom OÖ Blasmusikverband erhielt Rudi für seinen Einsatz die Ehrennadel in Silber. Die Urkunde und die Ehrennadel wurden im Rahmen des Neujahrskonzertes überreicht. Lieber Rudi, wir danken dir ganz herzlich für deinen überaus engagierten Einsatz für den Musikverein!

 

Neujahrskonzert2017

Hurra, hurra, Jakob ist da!

Und schon wieder darf heuer der Musikverein einen neuen Jungmusiker begrüßen: Am 5. Dezember erblickte der kleine Jakob mit 48 cm und 2910 g das Licht der Welt. Natürlich durfte das traditionelle Storchaufstellen nicht fehlen und so trafen wir uns am 6. Dezember, um bei den Higis unseren Musistorch aufzustellen und ein Ständchen zu diesem erfreulichen Anlass zu spielen. Liebe Johanna, lieber Stefan, wir gratulieren euch ganz herzlich zu eurem Nachwuchs und wünschen euch mit eurer kleinen Familie alles Gute!